Ausschreibung

15. Sportliche und touristische Ausfahrt für Oldtimer am 31.08.2019

Die Mainzer Automobil Classic wird seit dem Jahr 2005 als Sportliche und Touristische Ausfahrt von dem Mainzer Automobil Club durchgeführt. Das erste Starterfeld umfasste bereits 80 Fahrzeuge.

Die Ausfahrt findet am jeweils letzten Samstag im August statt.
Sie zeichnet sich durch ihr reizvolles Ambiente mit Start in der Mainzer Innenstadt, wechselnden Streckenführungen durch Rheinhessen, Rheingau oder Taunus, gehobenen Orten der Mittagsrast und vor allem dem Zieleinlauf im Rahmen des Weinfestes im Stadtpark aus.

Aufgrund der hohen Nachfrage musste das Starterfeld auf 120 Fahrzeuge begrenzt werden, um den Ansprüchen der Teilnehmer weiterhin gerecht werden zu können.

Wir, die Organisatoren und Helfer/innen der Mainzer Automobil Classic, freuen uns auf Ihre Teilnahme und werden wie immer unser Bestes geben, um Ihnen einen unvergesslichen Tag zu bereiten. 

Detlev Roth - Fahrtleiter

Der Mainzer Automobil-Club e.V. (AvD)

Postfach 3173

55021 Mainz

Telefon: 0 67 32 / 600 00 26

Telefax: 0 67 32 / 600 50 27

www.Mainzer-Automobil-Classic.de

www.Mainzer-Automobil-Club.de

veranstaltet am 31.08.2019 die touristische und sportliche Ausfahrt der

15. Mainzer Automobil Classic.

Die Veranstaltung wird in 2 Wertungsgruppen durchgeführt:

Wertungsgruppe T - Touristik

                       Streckenführung (ca. 120 – 150 km) nach Karten und Symbolen

                       sowie einfachen Prüfungen zur Fahrzeit,

                       Durchschnittsgeschwindigkeit und Sonderaufgaben

Wertungsgruppe S - Sport

                       Fahrt (ca. 150 – 180 km) nach Kartenausschnitten, Streckenbeschreibung,
                       Chinesen-Zeichen sowie Sollzeit- und Gleichmäßigkeitsprüfungen.

Teilnahmeberechtigt sind Automobile, die den Bedingungen der Ausschreibung sowie der StVZO entsprechen.

Alle teilnehmenden Fahrzeuge werden vor dem Start einer technischen Abnahme unterzogen. Bei Vorliegen technischer Mängeln oder wesentlicher Veränderungen kann das Fahrzeug von der Teilnahme an der Veranstaltung ausgeschlossen werden. Spezielle Lizenzen sind nicht erforderlich.

Mit Abgabe der Nennung bestätigt jeder Fahrer im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein und das teilnehmende Fahrzeug ordnungsgemäß zum Verkehr zugelassen und versichert zu haben. Fahrzeuge mit rotem 07-Kennzeichen und dem Nachweis einer entsprechenden Haftpflichtversicherung erhalten eine Startgenehmigung.

Jedes Fahrzeug muss mit zwei Personen besetzt sein (Beifahrer/in mind. 14 Jahre).

Der unterzeichnete Haftungsausschluss muss mit der Nennung abgegeben werden.

Die Teilnehmerzahl ist auf 120 Fahrzeuge begrenzt.

Bitte nennen Sie daher frühzeitig !

Die Ausfahrt wird in 2 Etappen unterteilt, zu deren Beginn und Ende eine Zeit notiert wird. Die Fahrtunterlagen werden für die Wertungsgruppe Touristik bei der Papierabnahme und für die Wertungsgruppe Sport 10 Minuten vor dem Start/Restart nach der Mittagspause ausgegeben. Die Orientierung erfolgt mit Hilfe von Kartenmaterial bzw. Streckenbeschreibungen, die vom Veranstalter gestellt werden. Die Einhaltung der Fahrtstrecke wird von den Kontrollstellen des Veranstalters überwacht (OK's, DK's).

 

Nennungen erfolgen ausschließlich auf dem offiziellen Formular. Dieses ist persönlich von Fahrer und Beifahrer zu unterschreiben. Nennungen werden erst nach Eingang des Nenn-Geldes und Vorlage der schriftlichen Einwilligungserklärung gemäß Datenschutz bearbeitet. Nenn-Geld ist Reue-Geld und wird nur bei Nichtannahme einer Nennung oder bei Absage der Veranstaltung zurückgezahlt.

Nennungsschluss ist der 20. Juli 2019 (vorliegend im Nenn-Büro). Sie erhalten ab dem 12.08.2019 eine Nenn-Bestätigung, die nur für das gemeldete Fahrzeug gültig ist. Der Austausch von Fahrer / Beifahrer oder des Fahrzeuges kann nur mit Zustimmung der Fahrtleitung erfolgen. Nachnennungen können nicht mehr im Veranstaltungsprogramm berücksichtigt werden.

Das Nenn-Geld für Fahrer und Beifahrer (keine weiteren Personen) beträgt:

  • 160,00 € - bei Nennung bis einschließlich 20.07.2019
  • 180,00 € - bei Nennung nach dem 20.07.2019

Das zusätzliche Nenn-Geld für Mannschaften*) beträgt 30,00 €.

Das zusätzliche Nenn-Geld ab dem 3. Mitfahrer beträgt 50,00 € pro Person.

5,00 € je Teilnehmer spendet der Veranstalter für soziale Zwecke.

*) Ab 2019 sind auch Mannschaftsnennungen in der Wertungsgruppe Touristik möglich.

Bitte entrichten Sie das Nenn-Geld bei Abgabe Ihrer Nennung ausschließlich per Überweisung auf folgendes Konto:

Kontoinhaber: Mainzer Automobil-Club e.V.

Bank: Mainzer Volksbank e.G.

IBAN: DE67 5519 0000 0022 1010 34

BIC: MVBMDE55

Verwendungszweck: Mainzer Automobil Classic 2019

  • 1 vorderes Rallyeschild, 1 Frontscheibenschild und 2 seitliche Veranstalter-Schilder. Das Anbringen ist Pflicht.
  • 1 Erinnerungsplakette  - zusätzliche Plaketten können mit der Nennung zum Preis von je 25,00 € bestellt werden.
  • Frühstückskaffee
  • Mittag- und Abendessen inklusive alkoholfreier Getränke
  • Getränkeempfang bei der Zieldurchfahrt
  • Ehrenpreise für die Gesamtsieger jeder Wertungsgruppe
  • 30% Pokale in jeder Klasse
  • Ergebnisliste

Touristische Ausfahrt

Klasse T 1 – bis einschließlich Baujahr 1955

Klasse T 2 – bis einschließlich Baujahr 1965

Klasse T 3 – bis einschließlich Baujahr 1975

Klasse T 4 – bis einschließlich Baujahr 1985

Klasse T 5 – bis einschließlich Baujahr 1989

Sportliche  Ausfahrt

Klasse S – bis einschließlich Baujahr 1989

Der Veranstalter behält sich vor, auch Fahrzeuge jüngerer Baujahre zuzulassen.

Samstag        20.07.2019                    Nennungsschluss

ab Montag     12.08.2019                    Versand der Nennungsbestätigungen

Samstag        31.08.2019                    Veranstaltung gemäß Zeitplan

        7:30 bis 10:15 Uhr Papier – und Fahrzeugabnahme

        ca.   8:15 Uhr Fahrerbesprechung

        ab   8:46 Uhr Start des 1. Fahrzeuges auf der Zitadelle

        ab   9:01 Uhr Restart des 1. Fahrzeuges am Schillerplatz

        ab 12:01 Uhr Ankunft Mittagspause

        ab 13:31 Uhr Restart

        ab 16:30 Uhr Zielankunft im Stadtpark im Rahmen des Weinmarkts

        ab 20:00 Uhr Siegerehrung im Hofgut Laubenheimer Höhe

In beiden Wertungsgruppen erhalten die Klassensieger und 30% der Starter je Klasse Pokale.

Die Gesamtsieger beider Wertungsgruppen erhalten Ehrenpreise.

Die beste Mannschaft erhält einen Sonderpreis.

Das Team mit dem ältesten Fahrzeug erhält einen Sonderpreis.

Die Teilnehmer unterliegen der in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Straßenverkehrsordnung (StVO) und haben diese auf der gesamten Strecke einzuhalten. Die Teilnehmer sind für die Verkehrssicherheit ihrer Fahrzeuge allein verantwortlich. Die Genehmigungsauflagen der Genehmigungsbehörde sind strikt einzuhalten.

Proteste sind bei Ausfahrten nicht üblich und werden daher weder angenommen noch bearbeitet.

Der veranstaltende Mainzer Automobil-Club e.V. und die beauftragten Helfer, sowie die gastgebenden Firmen lehnen gegenüber den Teilnehmern und Dritten jede Haftung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ab, die vor, während oder nach der Veranstaltung eintreten.

Zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten benötigen wir eine von Fahrer und Beifahrer unterschriebene Einwilligungserklärung. Diese ist unbedingt mit der Nennung abzugeben, da die Nennung ansonsten aus datenschutz-rechtlichen Gründen nicht bearbeitet werden kann.

Mit der Nennung senden Sie bitte ein Foto Ihres Fahrzeugs in elektronischer Form (mindestens 300 dpi oder 1,50 MB Dateigröße) per E-Mail an den Veranstalter. Mit dem Senden des Fotos stimmen Sie der Veröffentlichung des Fotos durch den Veranstalter in der Teilnehmerbroschüre, ggf. Presse-Artikeln sowie auf der Homepage der Mainzer Automobil Classic zu.

Der Automobilclub von Deutschland (AvD) hat die Ausschreibung genehmigt.

Eine Veranstalter-Haftpflichtversicherung wird abgeschlossen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei Vorliegen zwingender Gründe die Veranstaltung ganz oder teilweise abzusagen. Höhere Gewalt entbindet den Veranstalter von der Einhaltung seiner Verpflichtungen.

Eventuelle Änderungen der Ausschreibung werden in den Durchführungs-bestimmungen oder durch Aushang bekannt gegeben.

Bei Fragen zu unserer Ausfahrt wenden Sie sich bitte an:

Organisationsleitung und Nenn-Büro:

Mainzer Automobil-Club e.V. (AvD)

c/o Detlev Roth - Fahrtleiter

Schillerstrasse 4

55288 Schornsheim

Telefon: 067 32 / 600 00 26

Telefax: 067 32 / 600 50 27

E-Mail: classic@mainzer-automobil-club.de